All for Joomla All for Webmasters
Dornbirn Bulldogs

ICEHL: Dornbirn Bulldogs siegen auch in Linz

Nachdem die Dornbirn Bulldogs gestern bei den spusu Vienna Capitals die Oberhand behielten, legten die Vorarlberger heute einen Erfolg bei den Steinbach Black Wings 1992 nach. Die Stahlstädter fassten die fünfte Niederlage in Folge aus.

Die Dornbirn Bulldogs setzten sich zu Gast bei den Steinbach Black Wings 1992 mit 3:1 durch. Die Vorarlberger konnten somit vier der letzten fünf Spiele in der bet-at-home ICE Hockey League gewinnen und gar fünf Mal in Serie punkten. Für die stark dezimierten Linzer hingegen war es bereits die fünfte Niederlage am Stück. Die Bulldogs setzten sich in der laufenden Saison bereits zum dritten Mal gegen die Oberösterreicher durch, die weiterhin abgeschlagen am Tabellenende rangieren.

Dornbirn hingegen kletterte auf den siebenten Rang und fand damit den Anschluss an die obere Tabellenhälfte. Bis zur 28. Minute erspielten sich die Gäste eine 2:0-Führung, doch die Black Wings 1992 konnten noch im zweiten Abschnitt verkürzen. Devin Brosseau sorgte schließlich im finalen Drittel für die Entscheidung.

ICE Hockey League
Steinbach Black Wings 1992 : Dornbirn Bulldogs – 1:3 (0:1|1:1|0:1)

Tore:
0:1 Rapuzzi (15.)
0:2 Nilsson (28.)
1:2 Brucker (36.)
1:3 Brosseau (58.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey

To Top
error: Content is protected !!