All for Joomla All for Webmasters
Bratislava Capitals

ICEHL: Gazley schießt den HCB Südtirol in Bratislava zum Sieg

Der HCB Südtirol Alperia jubelte in der slowakischen Landeshauptstadt über einen 5:4 Erfolg nach Penaltyschießen. Dustin Gazley sorgte im Duell mit den iClinic Bratislava Capitals für den alles entscheidenden Treffer.

Nach zwei knappen Niederlagen in Serie setzte sich der HCB Südtirol Alperia, bei seinem ersten Spiel in der Slowakei, mit 5:4 nach Penaltyshootout durch. Damit schrammte der Liga-Newcomer auch im dritten Anlauf an einem Sieg gegen die Foxes vorbei. Wie schon bei der 5:6 Niederlage im November führte Bratislava im finalen Abschnitt bereits kurzzeitig. Beide Teams spielten „mit offenem Visier“ – neben zahlreichen Toren, wechselte auch die Führung mehrmals.

Nach jeder neuen Führung folgte prompt der Ausgleich. Wenig überraschend, musste dann auch der Sieger im Penaltyschießen ermittelt werden, in dem Dustin Gazley schließlich für die Entscheidung sorgte. Bereits am Sonntag sind beide Teams bereits erneut im Einsatz. Während die Slowaken den EC Grand Immo VSV empfangen, gastieren die Foxes in Wien.

ICE Hockey League
iClinic Bratislava Capitals : HCB Südtirol Alperia – 4:5 n.P. (2:1|0:1|2:2|0:0|0:1)

Tore:
0:1 Bardaro (11.)
1:1 Ahl (16./PP)
2:1 Miklik (18./PP)
2:2 Catenacci (21.)
3:2 Culkin (43.)
3:3 Plastino (51.)
3:4 Catenacci (51.)
4:4 Bezak (55.)
4:5 Gazley (65./PS-SO)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!