All for Joomla All for Webmasters
HCB Südtirol Alperia

ICEHL: Drei gesperrte Stürmer – der HC Bozen holt sich für heute Abend Verstärkung!

Der HCB Südtirol Alperia will die Niederlage gegen Klagenfurt schnellstens wegstecken und den ersten Tabellenplatz in der Eiswelle behaupten. Heute bietet sich dazu im heimischen Stadion mit Spielbeginn um 20:15 Uhr gegen Hydro Fehervar AV19 die Gelegenheit. Doch es kommt gezwungenermaßen zu personellen Änderungen.

Fehervar hat sich in dieser Saison so etwas wie zum Angstgegner der Foxes entwickelt. In den vorangegangenen Spielen konnten sich Bernard & Co. nur einmal, und zwar am 28. Oktober, mit 4:1 in der Eiswelle durchsetzen, die restlichen Spiele wurden allesamt von den Ungarn gewonnen (5:4 und 7:4 in Ungarn, 1:0 in Bozen).

Um wieder auf die Erfolgsstraße zurückzukommen, stellt Coach Greg Ireland seine Cracks gewissenhaft auf das kommende Match ein, auch wenn einige Spieler ausfallen werden: sicher nicht dabei sein wird Ben Youds, der noch für zehn Tage fehlen wird, fraglich ist auch der Einsatz von Ivan Deluca, der im Match gegen Klagenfurt einen Schlag erhalten hat.

Anthony Bardaro wird den zweiten und letzten Tag seiner Spielsperre absitzen, während Karl Stollery mit aller Wahrscheinlichkeit wieder in die Mannschaftsaufstellung zurückkehren wird.

Das DOPS hat auch Dan Catenacci ins Visier genommen und den Italo-Kanadier aufgrund seines Cross Checks gegen Manuel Geier für 2 Spiele aus dem Verkehr gezogen. Nicht nur: auch Domenic Alberga wurde wegen eines Slashings gegen Petersen für 2 Spiele gesperrt, da er Wiederholungstäter ist.

Deshalb musste man in Bozen kreativ sein und zieht zwei Cracks aus der AlpsHL hoch. Stefan Quinz, der eigentlich für Ritten auf Torjagd geht, hat bereits in der Vorsaison ein Spiel für die Foxes bestritten. Heuer kam er für sein Team auf bislang 15 Punkte aus 28 Spielen.

Ebenso wird Diego Glück seine Chance im Team der Foxes erhalten. Der 21-jährige Youngster wird in der höchsten Liga sein Debüt feiern. Für Gröden erzielte er heuer in 29 Einsätzen sieben Treffer und gab weitere neun Assists.

Pic: Vanna Antonello

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!