Österreich

ICEHL: 99ers-Topscorer zieht es wieder in den Norden!

Es war ein kurzes Gastspiel in der Murstadt, Simon Hjalmarsson kehrt nach einem Jahr in der win2day Ice Hockey League wieder in den Norden zurück und wechselt nach Finnland.

Der 33-jährige Schwede war in der letzten Saison mit 39 Zählern der punktbeste Crack der Moser Medical Graz99ers, für den 526-fachen SHL-Crack ist das Abenteuer ICEHL aber nun wieder beendet.

Der in Värnamo geborene Flügelstürmer wechselt in Finnlands höchste Spielklasse, wo er in der bevorstehenden Saison für Sport, in der westfinnischen Stadt Vaasa, auf dem Eis stehen wird.

hockey-news.info , Bild: GEPA pictures/ Hans Oberlaender

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!