All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL: Ehemaliger Vienna Capitals und Graz99ers Stürmer beendet Karriere!

Der mittlerweile 37-jährige Stürmer Peter MacArthur beendet seine aktive Karriere. Während seiner Laufbahn stürmte er unter anderem für die Vienna Capitals und die Graz99ers, sowie für Pustertal, damals noch in der AlpsHL.

MacArthur spielte nach seiner Jugendzeit in der NCAA für die Boston University und holte dabei sogar einmal die Meisterschaft. Anschließend pendelte er zwischen AHL und ECHL, ehe er 2012 bei den Augsburg Panther anheuerte. Zwei Saisonen ging er in der DEL auf Punktejagd, danach folgte der Ruf aus Österreich.

2014 signierte er bei den Vienna Capitals, ein Jahr später nahmen ihn die Graz99ers unter Vertrag. 78 Mal betrat er österreichisches Eis und scorte dabei zwölf Tore und 21 Assist. In 13 Play-Off Spielen mit den Caps kamen noch zehn Punkte dazu.

Anschließend ging es für ihn wieder zurück nach Amerika, wo er drei Jahre lang in der ECHL spielte. 2019 wechselte er dann zum HC Pustertal, damals noch in der AlpsHL. Heuer spielte er seine letzte Saison für die Adirondack Thunder in der ECHL, wo er ab nächster Saison dann auch Head Coach und Sportdirektor sein wird.

www.hockey-news.info, Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

bet365
To Top
error: Content is protected !!