All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Ein Villacher steht in Linz ante portas

Hockey-News berichtete bereits erstmals vor drei Wochen darüber, vorgestern gaben wir bekannt dass der Deal wohl durch ist, nun bestätigten auch andere Medien dass Raphael Wolf nächste Saison fix in Linz anheuern wird.

Der 25-jährige gebürtige Salzburger durchlief den Red Bull-Nachwuchs und wechselte 2017 nach Dornbirn, wo er seine ersten EBEL-Einsätze absolvierte.

2019 kam dann der Wechsel nach Linz wo er aber nur eine Spielzeit absolvierte und in 48 Einsätzen 13 Scorerpunkte sammelte. Im letzten Sommer heuerte Wolf in Villach an und kam in dieser Saison auf 49 Spieleinsätze mit neun Scorerpunkten und 48 Strafminuten, sowie einer -8.

Wolf, der bislang 196 Einsätze in der höchsten Spielklasse am Buckel hat, dabei neun Treffer erzielte, 17 Assist lieferte und 137 Strafminuten sammelte, wird nach nur einer Saison nun nach Linz zurückkehren.

Gestern bestätigte die Oberösterreichische „Krone“ den Linzer Zugang, heute die „Kärntner Krone“ den Abgang seitens des VSV. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

To Top
error: Content is protected !!