All for Joomla All for Webmasters
EC Red Bull Salzburg

ICEHL: Erstes Team hat das Playoff-Viertelfinal-Ticket gelöst!

Der EC Red Bull Salzburg hat sich, dank eines 3:0-Auswärtssieges beim HCB Südtirol Alperia, als erstes Team für die Playoffs der bet-at-home ICE Hockey League qualifiziert. Ty Loney entschied die Partie zu Gunsten des Tabellenführers mit einem Doppelpack im Mitteldrittel.

Der EC Red Bull Salzburg steht als erster Viertelfinalist der bet-at-home ICE Hockey League fest. Mit dem dominanten 3:0-Auswärtssieg beim HCB Südtirol Alperia, Salzburgs siebentem Shutout-Erfolg in dieser Saison, ist der sechsfache Champion nicht mehr aus den Top-6 zu verdrängen.

www.ice.hockey, Photo: GEPA pictures/ Daniel Schoenherr

bet365
To Top
error: Content is protected !!