All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: Fliegt Fehervar wegen der Russland-Krise aus der ICEHL?

Viele Teams wollen künftig in die ICEHL einsteigen, doch könnte auch ein Teilnehmer überraschend rausfallen? Zumindest wenn es nach den Vorarlberger Nachrichten“ geht, könnte die Russland Krise und die Haltung Ungarns für Fehervar zum Problem werden.

Wie die Tageszeitung aus Vorarlberg berichtet, sind wie bereits bekannt die VEU Feldkirch und Asiago Bewerber für den Ligaeinstieg. Auch die Bratislava Capitals wollen nächste Saison zurückkehren.

Doch gibt es auch einen Wackelkandidaten unter den aktuellen Halbfinalisten? Wie die „VN“ meint, könnte der Russische Angriff auf die Ukraine für Fehervar zum Problem werden.

Das Medium bekräftigt dies mit der Haltung des ungarischen Staatschefs Viktor Orban, der die EU-Sanktionen gegenüber Russland blockiert und als Putin-Nahe gilt.

Sollte sich dies nicht ändern, könnte es laut den Vorarlberger Nachrichten auch politischen Druck auf die Liga wegen der Teilnahme Fehervars geben. Womit man sich in Vorarlberg auf diese skurrile These stützt, ist nicht bekannt.

Bild: Soós Attila (Hydro Fehérvár AV19)

bet365
To Top
error: Content is protected !!