Graz99ers

ICEHL: Gehirnerschütterung: Nächster Ausfall bei den Graz99ers!

Die Moser Medical Graz99ers müssen beim heutigen Kellerduell bei den spusu Vienna Capitals ran. Die Steirer müssen dabei auf einen ihrer Torhüter verzichten.

Bisher standen drei Saisonduelle der beiden Teams auf dem Spielplan, zwei davon entschieden die Wiener für sich, alle drei wurden durch ein Tor Differenz entschieden. Nun steht die letzte Begegnung zwischen den beiden Teams an und die Graz99ers müssen auf Torhüter Nicolas Wieser verzichten.

Wie die 99ers auf ihrer Homepage bekanntgaben, zog sich der Torhüter bei einer Kollision mit Charlie Dodero eine Gehirnerschütterung zu und wird laut Angaben der Murstädter wohl länger nicht zur Verfügung stehen.

hockey-news.info , Bild: Werner Krainbucher, Puckfans.at

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!