EC KAC

ICEHL: In Klagenfurt ist man nach dem Dreier zufrieden: „Das war ein Auftritt nach meinem Geschmack!“

Weiterhin stark ersatzgeschwächt konnte der EC-KAC am Sonntagabend seinen fünften Sieg aus den letzten sechs Heimspielen einfahren, die Rotjacken bezwangen den HK Olimpija Ljubljana mit 3:1.

Gleich das zweite Powerplay des EC-KAC in dieser Begegnung brachte nach zwei Bukarts-Stangenschüssen auch den ersten Treffer: Von Hochegger angespielt, sendete Fraser per Direktabnahme vom rechten Anspielkreis aus ein. Obwohl die Klagenfurter im Startdrittel dominant agierten, gelang den Gästen aus Slowenien noch vor der ersten Pause der Ausgleichstreffer, nachdem Neill vom linken Faceoff-Punkt aus flach eingeschossen hatte. Auf eine chancenarme Mittelperiode ohne Vorteile für eine der beiden Mannschaften schloss ein Schlussabschnitt an, in dem die Rotjacken durch Hochegger wieder in Führung gingen, der Eigenbauspieler schloss von den linken Hashmarks aus hoch in die lange Ecke ab. Ljubljana fand in der Schlussphase mehrere Gelegenheiten auf den neuerlichen Gleichstand vor, doch auch der EC-KAC, der in dieser Begegnung insgesamt sechs Mal Metall traf, ließ gute Chancen liegen. Das finale Resultat fixierte schließlich Hundertpfund, der 0,4 Sekunden vor dem Ende von der eigenen Zone aus ins verwaiste Olimpija-Gehäuse einsendete.

Post Game-Kommentar von Head Coach Petri Matikainen:
„Das war ein Auftritt nach meinem Geschmack, eine exzellente Anstrengung der Mannschaft, die sich durch die 60 Minuten gekämpft hat. Wir zeigten viel Herz und Charakter, es war vielleicht nicht sonderlich schön anzusehen, aber es war ein guter Fight unserer dezimierten Truppe. Die jungen Spieler werden besser, je größer die Rolle ist, die sie einnehmen, ihnen wachsen Haare auf der Brust, wie heute bei Fabian Hochegger. Aus meiner Sicht war es einer unserer wichtigsten Siege in der bisherigen Saison, weil wir ziemlich genau so gespielt haben, wie wir uns das unter diesen Umständen vorgenommen hatten.“

kac.at , Bild: HKO/Domen Jančič

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!