All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL/International: Michael Huntebrinker hat seine Zukunft geklärt!

Im Vorjahr konnte Michael Huntebrinker im Trikot des HC TIWAG Innsbruck „Die Haie“ überzeugen, in der kommenden Saison wird der US-Amerikaner aber nicht mehr in der ICEHL auf Punktejagd gehen.

Für Huntebrinker war die letzte Saison seine erste in Europa. Im Dress der Haie erzielte der Center 13 Tore und kam auf 47 Punkte. Gegen Ende der Saison wechselte er zum HC La Chaux-de-Fonds, mit ÖEHV-Teamspieler Oliver Achermann und Stefan Ulmer musste man sich dem EHC Olten im Playoff-Halbfinale geschlagen geben.

Trotz einiger Angebote aus der ICEHL, darunter soll auch eins der Black Wings Linz gewesen sein, entschied sich der US-Amerikaner für einen Wechsel in die slowakische Extraliga. Wo er unterschrieben hat, ist noch nicht bekannt.

hockey-news.info , Bild: HC Innsbruck

bet365
To Top
error: Content is protected !!