EC KAC

ICEHL: KAC-Coach Matikainen: „Welch eine verrückte Partie!“

In einem packenden dritten Viertelfinalspiel konnte sich der EC-KAC am Sonntagabend auswärts in Villach durchsetzen, die Rotjacken verwandelten im Schlussdrittel einen Rückstand noch in einen 4:3-Sieg.

Der EC VSV hatte im Startdrittel deutlich mehr vom Spiel, dennoch ging es mit einem 1:1-Unentschieden in die erste Pause: Lessio hatte Klagenfurt nach einem Antritt über links, an dessen Ende die Scheibe in die kurze Ecke schlitterte, in Führung gebracht, Joslin im zweiten Nachschuss für Villach ausgeglichen. Die Rotjacken kamen im zweiten Abschnitt besser ins Spiel, neuerlich in Führung gingen sie aber erst im Schlussdrittel, als Lessio einen Abpraller aus kurzer Distanz einkehrte und damit eine wilde Phase mit vier Toren innerhalb von 303 Sekunden eröffnete: Richter erarbeitete sich bei numerischem Nachteil für sein Team den Ausgleichstreffer, Desjardins brachte Villach nach idealem Rauchenwald-Zuspiel sogar in Front. Darauf reagierte Klagenfurt prompt mit dem 3:3, Hundertpfund übernahm dabei einen Rebound aus der Luft. Die Entscheidung zu Gunsten des EC-KAC ergab sich erst 31 Sekunden vor dem Ende: Im Powerplay setzte Tičar einen Petersen-Querpass durch die Box vom rechten Faceoff-Punkt aus in die Maschen.

Post Game-Kommentar von Head Coach Petri Matikainen:
Welch eine verrückte Partie! Wir starteten unglaublich langsam, Villach kontrollierte die Partie und kam immer schnell und direkt in unsere Zone, weil wir viel zu passiv agierten. Mit Beginn des zweiten Drittels fanden wir dann aber zu unserem Spiel und schafften es, so zu agieren, wie wir uns das vorgenommen hatten. Es war dann sehr viel Kampfgeist von uns dabei, dass wir im Schlussabschnitt noch den Sieg fixieren konnten, schön, dass wir diese hitzige Begegnung mit einem Powerplaytreffer von Rok Tičar in der letzten Minute für uns entscheiden konnten. Der heutige Abend ist damit aber abgehakt, unser Fokus richtet sich schon wieder auf die nächste Aufgabe am Dienstag.“

hockey-news.info , Bild: VSV/Krammer

Most Popular

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!

error: Content is protected !!