All for Joomla All for Webmasters
EHC Black Wings Linz

ICEHL: Linz kassiert in Ungarn die vierte Niederlage in Folge!

Alles andere als rund läuft es nach einem guten Saisonstart mit zwei Siegen für die Black Wings Linz. Heute setzte es bei Fehervar die bereits vierte Pleite in Serie.

Hydro Fehervar AV 19 punktete zum dritten Mal in Folge. Nach einem Shootoutsieg und einer Overtimeniederlage fuhren die Ungarn gegen die Steinbach Black Wings 1992 die vollen drei Punkte ein. Für die Black Wings war dies bereits die vierte Niederlage in Serie.

In der Tabelle konnte Fehérvár nach dem 3:1 Erfolg die Linzer in der Tabelle hinter sich lassen. Nach einem frühen Tor der Hausherren dauerte es bis ins Schlussdrittel bis die nächsten Treffer bejubelt werden durften – abermals schrieben die Ungarn an. Die Black Wings kamen nicht mehr entscheidend zurück.

ICEHL:
Fehervar AV19 – Black Wings Linz 3:1 (1:0|0:0|2:1)
Tore:
1:0 Sarpatki (5.)
2:0 Hargrove (45./PP)
3:0 Erdely (46./PP)
3:1 Pelletier (56./PP)

Pic: Soós Attila/Hydro Fehérvár AV19

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!