All for Joomla All for Webmasters
HC Bozen

ICEHL: Nach Check gegen Wukovits: Erneut droht Raubein Mike Halmo eine Sperre!

Trotz 2:1 Führung verspielten die Vienna Capitals gestern Spiel 5 der Halbfinalserie gegen den HC Bozen mit 2:4. Eine Szene sorgte für Ärger, wieder stand Bozens Mike Halmo im Mittelpunkt.

Es war Spielminute 26, als Mike Halmo Capitals-Stürmer Ali Wukovits böse nieder checkte. Erst sprachen die Referees eine 5+Spieldauerstarfe aus, revidierten ihr Urteil nah Videostudium aber auf eine 2+2 Minutenstrafe.

Wie die Liga ach dem Spiel bekannt gab, wird man sich eine Szene nochmal genauer ansehen. Klar, dass es sich dabei genau um diese Szene handeln wird.

Schwacher Trost für Wukovits, der das Eis verlassen musste und nicht mehr zurückkehrte.

Pic: HC Bozen

To Top
error: Content is protected !!