ICEHL

ICEHL: Positive Nachrichten um Pioneers-Defender Pallestrang!

In einer äußerst spannenden Partie siegten die Innsbrucker Haie gestern über die Pioneers Vorarlberg dank eines Last Minute Treffers von Dario Winkler mit 4:3. Nicht mit dabei war Alexander Pallestrang. Es gibt dennoch positive Nachrichten.

Nach einem heftigen Check von Stürmer Andrew Desjardins im Spiel der Pioneers gegen den VSV, prallte dieser unglücklich gegen die Bande und blieb minutenlag regungslos liegen. Der Defender musste mit der Trage abtransportiert werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Eine erste Entwarnung kam aber schnell: Er war ansprechbar.

Im Zuge des gestrigen Spiels der Vorarlberger gegen die Innsbrucker Haie erklärte Manager Michael Lampert, dass Pallestrang das Krankenhaus bereits verlassen konnte. Doch der Defender wird einige Zeit fehlen, eine Rückkehr ist frühestens Mitte November möglich. Vorerst wurde mit Matic Podlipnik ein neuer Defender verpflichtet, der den ebenfalls verletzten Olli Vanttaja ersetzt und gestern zu seinem Debüt kam.

Pic: www.facebook.com/pioneersvorarlberg

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!