All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL-Preview: Zwei Teams kämpfen im direkten Duell um die Tabellenführung!

Die spusu Vienna Capitals empfangen am Samstag im direkten Duell um die Tabellenführung den HCB Südtirol Alperia.

Auch wenn die beiden Teams am Freitag eventuell ihre Spitzenposition in der bet-at-home ICE Hockey League an die Moser Medical Graz99ers abgeben, steht der Sieger dieser Begegnung am Samstagabend definitiv ganz oben.

Wichtige Duelle bestreiten auch die Tabellennachbarn iClinic Bratislava Capitals und Dornbirn Bulldogs, die sowohl am Samstag als auch am Sonntag in Dornbirn aufeinandertreffen.

spusu Vienna Capitals – HCB Südtirol Alperia, 19:15 Uhr, live im Pay-Per-View-Stream der Caps
Referees: FICHTNER, SMETANA, Kaspar, Riecken

  • In Wien steigt am Samstagabend der große „Liga-Gipfel“. Im Duell Zweiter gegen Erster (vor den Freitagsbegegnungen) treffen die spusu Vienna Capitals auf Leader HCB Südtirol Alperia. Beide Teams liegen punktegleich an der Spitze der bet-at-home ICE Hockey League.
  • Der Sieger der Begegnung übernimmt unabhängig von den Freitags-Resultaten die Tabellenführung.
  • Die Foxes gewannen alle sieben Spiele nach der Corona-Pause und mussten seither noch keinen Punkt abgeben. Nur in einem der sieben Spiele mussten sie mehr als ein Gegentor hinnehmen.
  • Die Caps gewannen die letzten vier Spiele, zwei davon in Verlängerung bzw. Shootout.
  • Das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison ging mit 3:2 an Bozen.
  • Die beiden Teams standen sich bereits 48-mal gegenüber. Die Wiener gewannen davon 29 Spiele, mussten sich allerdings in den letzten drei Duellen immer geschlagen geben.
  • Die Wiener gewannen vier der letzten fünf Heimspiele gegen Bozen.
    Während die Foxes bereits am Sonntag (in Graz) wieder im Einsatz sind, haben die Capitals zumindest einen Tag Verschnaufpause, ehe sie den EC-KAC empfangen.
  • Die Begegnung wird ab 18.55 Uhr im Pay-Per-View-Caps-Livestream übertragen.

iClinic Bratislava Capitals – Dornbirn Bulldogs, 19:15 Uhr, live im Pay-Per-View Stream auf live.ice.hockey
Referees: BERNEKER, ROHATSCH, Martin, Tschrepitsch

  • Die iClinic Bratislava Capitals und die Dornbirn Bulldogs treffen erstmals in der bet-at-home ICE Hockey League aufeinander. Dafür aber gleich doppelt. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag duellieren sich die beiden Teams in Dornbirn. Bratislava hat für das Samstagsspiel das Heimrecht abgegeben.
  • Die Bratislava Capitals feierten kürzlich einen Heimsieg gegen den HC TWK Innsbruck die Haie. Unter Interims-Coach Dusan Pasek sind die Slowaken noch ungeschlagen (3/3).
  • Die Dornbirn Bulldogs konnten in den letzten vier Spielen nur zwei Punkte erobern (OT-Sieg gegen VSV).
  • In der Tabelle liegen die beiden Teams nur um zwei Punkte auseinander. Mit einem perfekten Wochenende könnte bereits der Anschluss an die obere Tabellenhälfte gelingen.
  • Während die Dornbirn Bulldogs die wenigsten Strafminuten im Schnitt (9,5 pro Spiel) nehmen, verbringen die Bratislava Capitals im Schnitt die viertmeiste Zeit aller ICE-Teams auf der Strafbank.
  • Die Begegnung kann im Pay-Per-View Stream auf live.ice.hockey verfolgt werden.

www.ice.hockey, Pic: HCB/Vanna Antonello

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!