All for Joomla All for Webmasters
DEL 2 Teams

ICEHL: Ramon Schnetzer wechselt nach Deutschland!

Die Lausitzer Füchse haben sich entschieden, für die letzten Spiele der Hauptrunde und die bevorstehenden Spiele der Playdowns noch einen Kontingentspieler zu verpflichten.

Ramón Schnetzer hat einen Vertrag bis zum Saisonende im Fuchsbau unterschrieben. Der Verteidiger ist 25 Jahre alt und in Feldkirch (AUT) geboren. Er spielt seit 6 Jahren in der EBEL/ICEHL. Mittlerweile kommt er auf 246 Spiele in der höchsten österreichischen Liga.

Der österreichische Nationalspieler stand bis gestern bei den Black Wings Linz unter Vertrag, für die die Saison nun beendet ist. Seine Stationen zuvor waren Klagenfurt (KAC), mit denen er 2019 Meister wurde, und die Dornbirner EG.

Füchse-Head Coach Petteri Väkiparta: „Wir wollen auf alles vorbereitet sein. Weil wir nun wissen, was alles passieren kann, möchten wir das Risiko minimieren. Deshalb nehmen wir die Situation sehr ernst und reagieren darauf. Es ist ein richtiges und gutes Zeichen, der Organisation, den Spieler zu verpflichten. Alle zwei Tage spielen zu müssen und dann mit einem kleinen Kader, da wollen und müssen wir uns absichern.“

Ramón Schnetzer wird am heutigen Montag in Weißwasser eintreffen und nach Abschluss aller Formalitäten bereits ab morgigen Dienstag spielberechtigt sein.

www.lausitze-fuechse.de, Photo: GEPA pictures/ Mathias Mandl

bet365
To Top
error: Content is protected !!