EC VSV

ICEHL: Schumnig & Herburger im Anflug auf den Adlerhorst?

Schon vor einigen Tagen wurde über einen möglichen Wechsel von Martin Schumnig zum EC iDM Wärmepumpen VSV berichtet, nun könnte der Deal in trockenen Tüchern sein. Schumnig dürfte aber nicht der einzige Neuzugang vor Ostern sein.

Auch Raphael Herburger dürfte nach drei Jahren beim HC Lugano sein Comeback in der heimischen Liga feiern. Der 34-jährige Dornbirner lief in 364 EBEL-/ICEHL-Spielen für den EC-KAC und den EC Red Bull Salzburg auf. Laut „Hockey-News.info“-Informationen dürfte Herburger beim VSV und somit seinem dritten heimischen Arbeitgeber auf höchster Ebene anheuern.

Für Schumnig, der in der letzten Saison für die Steinbach Black Wings Linz verteidigte, steht nun eine Rückkehr nach Kärnten bevor. Der 33-jährige Klagenfurter stand 16 Jahre für die Rotjacken unter Vertrag, vergangenen Sommer trennten sich die Wege aber. Nach 48 Saisonspielen und 15 Zählern steht nun ein Kärnten-Comeback vor der Tür, allerdings dürfte Schumnig zum Erzivalen aus der Draustadt wechseln.

Eine offizielle Bestätigung seitens des VSV steht allerdings noch aus.

hockey-news.info , Bild: GEPA pictures/ Jasmin Walter

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!

error: Content is protected !!