All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Stürmer der Graz99ers fällt wochenlang aus!

Licht und Schatten begleitet die Saison von Adis Alagic. Neuerlich fällt er nun verletzungsbedingt einige Wochen aus, doch es winkt ihm auf Grund seiner bisherigen Leistungen ein neuer Vertrag.

Was Adis Alagic innerhalb der paar Wochen die die aktuelle Saison dauerte bereits erlebte passiert auch nicht all zu oft. Zuerst beim Stammverein in Villach ausgemustert, spielte er sich beim Try-Out in Graz ins Rampenlicht.

Er traf gleich in seinem ersten Spiel für die 99ers und legte in weiteren zwölf Einsätzen vier Treffer nach. Damit erzielte er mehr als doppelt so viele Treffer als in der gesamten letzten Saison bei den Villachern.

Doch er erlebte auch bereits Schattenseiten in der noch so jungen Spielzeit. Er fehlte bereits beim 3:1 gegen Linz verletzungsbedingt, feierte dann gegen den KAC sein Comeback, verletzte sich neuerlich und fällt nun definitiv länger aus.

Ein MR brachte nun Klarheit dass die Verletzung zwar nicht Gravierenden sei, aber Alagic dennoch einige Wochen pausieren wird müssen. Von drei bis vier Wochen Pause geht man aus.

Das ganze passiert zu einem relativ ungünstigen Zeitpunkt, denn Alagics befristeter Vertrag endet diese Woche. Doch wie 99ers-Manager Vollmann gegenüber der „Kronen Zeitung“ angibt, sei man bereits in Gesprächen.

Alagics Vertrag soll verlängert werden, was ob der sportlich guten Leistungen zu erwarten war. Doch ein paar Details müssen noch geklärt werden, das sollte durch den nun vorliegenden Befund, der eine langfristige Verletzung ausschließt, aber nur noch Formsache sein…

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!