All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Trennt sich der KAC von Nick Petersen?

Die Saison des KAC endete für den Geschmack der Klagenfurter viel zu früh und war dementsprechend eine Enttäuschung. Nun wird es Veränderungen geben.

Nach einigen Tagen des Wunden leckens ist man beim KAC nun am Aufarbeitend er Saison und will die nötigen Schlüsse ziehen und Veränderungen einleiten um nächste Saison stärker zurück zu kommen.

Obwohl ein Großteil des Kaders auf Grund bestehender Verträge eigentlich schon steht, heißt das nicht dass dies auch so bleiben muss.

Denn geht es nach den Verantwortlichen, soll der neue KAC schneller und hungriger sein. Das heißt es wird personelle Veränderungen geben.

Wie die „Kronen Zeitung“ berichtet, soll auch Nick Petersen ein Kandidat für einen vorzeitigen Abschied sein. Der Scorer ist extrem verletzungsanfällig und bestritt schon 2019/20 nu r 23 Spiele und auch in der heurigen Spielzeit nur 27 Partien.

Der 32-jährige hat zwar Vertrag, es gäbe aber vereinsseitig Ausstiegsmöglichkeiten, so die Tageszeitung. Petersen kam in bislang 179 Einsätzen für den KAC auf 199 Scorerpunkte.

Pic: HCB/Vanna Antonello

bet365
To Top
error: Content is protected !!