All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL-Video: KAC kassiert Anzeigenflut wegen COVID-Verstößen bei Meisterfeier!

Im Eifer der Feierlichkeiten hatte man eines nicht bedacht: die COVI-Vorschriften. Zahlreiche Anzeigen hagelte es für de KAC nun weil man sich in der Meisternacht nicht an die Vorgaben hielt.

Bei der Heimreise nach dem Meisterstück in Bozen hielt der KAC-Tross am „Neuen Platz“ in Klagenfurt Halt und die Mannschaft ließ seinen Emotionen bei Musik lautstark freien Lauf, wie diverse Fotos und Videos belegen.

Problem: Es war 3:55 Uhr in der Nacht und es herrschte Ausgangssperre. Zahlreiche Anzeigen hagelte es in Folge, da etliche Anrainer die Polizei verständigten.

Die „Kleine Zeitung“ fragte beim Stadtpolizeikommando nach und dort bestätigte man, dass anhand der Videos belegbar, ist dass „ganz offensichtlich gegen die Ausgangssperr verstoßen wurde“.

Auch ob die Mindestabstände eingehalten wurden wird nun eruiert, denn auch Fans sollen bei der spontanen Feier anwesend gewesen sein.

Sollte es sich bei der Feierlichkeit rechtlich um eine „Versammlung“ gehandelt haben, wird auch das „Nicht-Einhalten der FFP-Maskenpflicht“ zum Problem.

Aktuell sammelt die Polizei Beweise und wird sie dem Magistrat zur weiteren Bearbeitung übergeben. Danach entscheidet die Behörde ob Verfahren gegen die anwesenden Personen eingeleitet werden.

Quelle/Video: youtube.com, Pic: Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!