All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: VSV bestätigt JP Lamoureux

Bereits nach dem Ausscheiden der Villacher Adler im Halbfinale, ist durchgesickert, dass Jean-Philippe an die Drau zurückkehren wird. Nun bestätigte es auch der Verein, auf eine ganz besondere Art und Weise.

Von 2012 bis 2016 hütete Lamoureux bereits das Tor in Villach und es war einer der erfolgreicheren Phasen der Adler. Danach wurde immer wieder über ein Engagement im Ausland gesprochen, am Ende kam es doch zum Wechsel nach Wien.

Drei Jahre lang spielte JP in Wien und feierte dabei auch einen Meistertitel, ehe er 2019 nach Salzburg wechselte. Heuer war er jedoch von Verletzungen geplagt und kam daher nur auf 17 Einsätze im Grunddurchgang, sowie vier weitere in den Play-Offs. Trotzdem beeindruckte er mit großartigen Leistungen.

Nun folgt also der Wechsel zurück nach Villach, wie es bereits Anfang April durchgesickert war. Die Villacher Adler waren beim Präsentieren des Neuzugangens jedoch besonders kreativ:

Lamoureux signierte einen Zwei-Jahres-Vertrag in Villach und wir Ende Juli mit seiner Familie in der Draustadt erwartet.

www.hockey-news.info, Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

bet365
To Top
error: Content is protected !!