All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: VSV gegen Pustertal muss verschoben werden

Verschiebungen sind in den letzten beiden Jahren durchaus zur Normalität geworden. Der Grund, dass die Partie VSV gegen Pustertal heute kurzfristig verschoben werden musste, ist aber dieses Mal nicht Corona.

Ursprünglich hätte das Spiel heute um 19:15 starten sollen. Gut eine Stunde vor Spielbeginn gab der VSV bekannt, dass sich der Beginn verzögern werde. Der HC Pustertal steckte mit seinem Teambus nach den starken Schneefällen im Drautal fest.

Kurz darauf wurde dann offiziell bestätigt, dass das Spiel gar auf morgen 18:30 verschoben werden musste, da sich die Straßenverhältnisse weiter verschlechterten und so eine Ankunft in Villach nicht mehr rechtzeitig möglich gewesen wäre.

www.hockey-news.info, Bild: VSV/Krammer

To Top
error: Content is protected !!