All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Wahl zum „Hockey-News Spieler des Monats Dezember“

Traditionell sucht Hockey-News auch heuer wieder den Spieler der Saison. Davor gilt es aber die jeweiligen Spieler des Monats zu küren, welcher durch ein Fanvoting ermittelt wird. Im dritten Monatsvoting suchen wir den Spieler des Monats Dezember.

Jeweils 6 Spieler werden von der Hockey-News Redaktion monatlich nominiert, die dann zur Wahl zum Spieler des Monats antreten. Durch ein 3-wöchiges Fanvoting wird der Sieger ermittelt und qualifiziert sich direkt für die Wahl zum Spieler der Saison 2020/21, welche nach dem letzten Monatsvoting (Februar) stattfindet.

Bereits fix qualifiziert sind September/Oktober-Monatssieger Dragan Umicevic (Black Wings) und November-Sieger Sebastian Dahm (KAC).

Neben den fünf Monatssiegern nominiert die Redaktion sieben weitere verdiente Spieler, womit insgesamt zwölf Spieler zur Wahl stehen. Das Ergebnis bei der abschließenden Spieler des Jahres-Wahl ergibt sich aus der Summe von zwei Votings. Zu 50% aus dem Fanvoting wie bei den Wahlen zum Spieler des Monats und zu 50% aus einem Redaktionsvoting, bei dem die Hockey-News Redaktion abstimmt.

Das Voting läuft bis Sonntag, dem 24.Jänner 24:00 Uhr und hier sind die Nominierungen für den Spieler des Monats Dezember:

Daniel Ciampini (HC Innsbruck)
9 Spiele – 8 Tore – 7 Assists – +6 – 27 Schüsse
Seien zweite Nominierung in Folge holte sich Daniel Ciampini. Der Neo-Hai war mit 15 Punkten gemeinsam mit Findlay bester Scorer des Monats, brauchte dafür aber wesentlich weniger Spiele.

Ali Wukovits (Vienna Capitals)
13 Spiele – 3 Tore – 7 Assists – +6 – 40 Schüsse
Auf dem Weg zu seiner besten Saison ist Ali Wukovits. Der österreichische Teamspieler machte im Dezember drei Tore und bereitete sieben weitere vor. Mit 40 Torschüssen feuerte er aus allen Lagen auf die gegnerischen Gehäuse.

Brett Findlay (HC Bozen)
13 Spiele – 9 Tore – 6 Assists – +14 – 35 Schüsse
Mit neun Treffern war er bester Torjäger im Dezember und mit einer +14 schloss er den letzten Monat des Jahres mit unglaublichen Werten ab. Brett Findlay ist einer der Hauptgründe warum Bozen ganz oben steht.

Jordan Caron (EC VSV)
4 Spiele – 2 Tore – 6 Assists – +5 – 14 Schüsse
Eine Top-Nachverpflichtung ist dem VSV mit dem NHL-erfahrenen Jordan Caron gelungen. Der Kanadier verbringt zwar auch ziemlich viel Zeit in der Kühlbox, bringt aber wichtige Härte im Kampf um die Playoffs mit – und vor allem scort er auch!

Devin Brosseau (EC Dornbirn)
10 Spiele – 3 Tore – 9 Assists – +4 – 28 Schüsse
Dass er bereit ist fürs Profi-Eishockey beweist Devin Brosseau bei seiner ersten Profistation in Dornbirn. Die 25-jährige Bakersfield-Leihgabe ist teaminterner Topscorer und sammelte Mitte Dezember binnen fünf Spielen elf Punkte!

Sebastian Dahm (EC KAC)
9 Spiele – 6 Siege – 3 Shutout – 93,8% Saves
Wir kamen auch diesmal nicht um eine Nominierung herum: Bereits zum dritten mal in Folge ist Sebastian Dahm nominiert und zwar zurecht. Der Däne war im Dezember der Beste Goalie der Liga und sammelte unglaubliche drei Shutouts im Dezember!

ICE Spieler des Monats Dezember 2020
Total Votes : 3095

Photo: Werner Krainbucher

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!