All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Zuletzt wieder in der Zuseherrolle: So geht es Rafael Rotter:

Beim 2:1 Sieg über den KAC zum Auftakt in die Pickround fehlte Rafael Rotter zuletzt. Doch der Stürmer gab nun Entwarnung.

Lediglich acht Spiele bestritt Rafael Rotter in dieser Saison für seine Vienna Capitals, kommt auf beachtliche vier Tore und sechs Assist. Nach einem Verletzungscomeback machte er drei Spiele, doch zuletzt fehlte er wieder.

Viele machten sich nun Sorgen dass er in der entscheidenden Phase der Saison neuerlich ausfallen könnte, doch der Stürmer klärt auf: „Ich bekomme noch Zeit, muss mich langsam herantasten“, so der 33-jährige gegenüber der „Kronen Zeitung“.

Mit der Narbe am Fuß gäbe es keine Probleme, somit will Rotter eventuell schon am Freitag gegen Fehervar wieder zurück aufs Eis und seine Caps unterstützen.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!