All for Joomla All for Webmasters
ICEJL

ICEJL: Drei souveräne Siege für den KAC!

In der ICE Juniors League konnte der EC-KAC in der vergangenen Woche drei souveräne Siege einfahren.

Unter anderem bezwangen die Kärntner Tabellennachbar Vienna Capitals Silver klar mit 10:1. In der Tabelle liegen die Klagenfurter weiterhin auf dem zweiten Platz. Tabellenführer EC Red Bull Salzburg gewann seine einzige Partie der Woche. In der Gruppe HUN Top-4 stand vergangene Woche nur eine Partie auf dem Programm. In dieser setzte sich Hydro Fehérvár AV19 mit 3:1 gegen Vasas SC durch. Fehérvár liegt in der Tabelle nun mit fünf Punkten Vorsprung auf MAC Budapest an der Spitze.

Der EC-KAC bejubelte vergangene Woche drei klare Siege. Zuerst setzten sich die Klagenfurter mit 8:1 bei der Eishockey Akademie Steiermark durch. Danach folgte ein klarer 10:1-Auswärtssieg bei den Vienna Capitals Silver. Zum Abschluss fegten sie die Eishockey Akademie Steiermark mit 12:2 vom Eis. In der Tabelle halten die Kärntner bei 36 Punkten. Mit fünf Punkten Rückstand auf den EC Red Bull Salzburg liegen die „Rotjacken“ auf dem zweiten Platz. Allerdings hat der KAC noch vier Partien weniger ausgetragen als die Red Bulls.

Die Salzburger waren vergangene Woche einmal im Einsatz. Beim Tabellensechsten HC TWK Innsbruck ‚Die Haie‘ mühten sich die Mozartstädter zu einem 2:1-Auswärtssieg. Die Tiroler wiederum setzten sich in ihrer zweiten Partie der Woche mit 3:2 gegen die VEU Feldkirch durch. Die Vorarlberger, die auch ihre zweite Partie, gegen die Eishockey Akademie Oberösterreich mit 5:3, verloren haben, rangieren auf dem siebenten Tabellenplatz.

Fehérvár setzt sich ab
In der Gruppe HUN Top-4 stand vergangene Woche nur eine Partie auf dem Programm. In dieser setzte sich Hydro Fehérvár AV19 mit 3:1 gegen Vasas SC durch. Fehérvár liegt in der Tabelle nun mit fünf Punkten Vorsprung auf MAC Budapest an der Spitze. MAC hat aber noch eine Partie weniger ausgetragen. Vasas ist Tabellenvierter. In der Gruppe HUN Bottom-4 ist der Debreceni Hoki Klub in Front.

In der ICE Juniors League stehen vor Weihnachten noch zwei Partien auf dem Programm. Danach verabschiedet sich die ICEJL in eine kurze Weihnachtspause. Im neuen Jahr soll es am Dienstag, den 5. Jänner weiter gehen.

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

www.ice.hockey

To Top
error: Content is protected !!