All for Joomla All for Webmasters
ICEYSL

ICEYSL: Fünftes Shutout für Tabellenführer Red Bull Salzburg!

Der EC Red Bull Salzburg ist mit einem Shutout-Sieg ins Jahr 2021 gestartet. Der Tabellenführer der ICE Young Stars League fertigte den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ mit 7:0 ab. Die Tiroler haben davor im Heimdoppel gegen den Icehawks Hockey Club fünf von sechs Punkte geholt.

Der 7:0-Erfolg des Tabellenführers war bereits Salzburgs fünfter Saisonsieg ohne Gegentreffer. Die unterlegenen Innsbrucker blieben damit im dritten aufeinanderfolgenden Spiel gegen Salzburg torlos.

Dabei hielten die Tiroler gut mit, lagen nach zwei Abschnitten nur 0:2 zurück – ehe das Heimteam mit fünf Toren im Schlussdrittel alles klar machte. Philip Feist schoss einen Doppelpack, Christopher Kolarz gelang sein erstes Shutout.

Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ hat vergangene Woche zudem ein Heimdoppel gegen den Icehawks Hockey Club bestritten – und daraus fünf von sechs möglichen Punkten geholt.

Beim klaren 11:3-Sieg in der ersten Begegnung schoss Jonas Steiner vier Tore. Beim anschließenden 3:2-Erfolg nach Overtime glänzte Michael Kuprian mit einem Doppelpack inklusive OT-Game-Winner.

Die detaillierten Ergebnisse finden Sie hier.

www.ice.hockey, Photo by Matthew Fournier on Unsplash

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!