EC VSV

International: Letztjähriger VSV-Goalie unterschreibt in Finnland!

In der Saison 2021/22 hütete Tomi Karhunen in drei Saisonspielen den Kasten des Villacher SV. Nun hat der Finne einen neuen Arbeitgeber.

Mitte Februar wechselte Karhunen aus Straubing an die Drau, der heute 32-jährige Goalie stand in drei Saisonpartien zwischen den Pipes, in den Playoffs lief er in zehn Spielen auf und konnte dort drei Spiele für die Kärntner gewinnen- nun geht es für den in Oulu geborenen Torhüter zurück in sein Heimatland.

Karhunen unterzeichnete einen Vertrag beim finnischen Erstligisten HIFK Helsinki. Seit 2017 streifte der dreifache finnische Meister nicht weniger als acht unterschiedliche Trikots über.

hockey-news.info , Bild: GEPA pictures/ Matic Klansek

To Top
error: Content is protected !!