All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: 2:1 in Boston – Blues sind fast am Ziel

Die St.Louis Blues sind fast am Ziel ihrer Träume angelangt. Game 5 konnten sich St.Louis in Boston mit 2:1 sichern und hat nun die Möglichkeit vor heimischer Kulisse den ersten Titel der Vereinsgeschichte zu holen.

Auch Spiel 5 präsentierte sich als wortwörtlich „harte“ Partie, viele Aktionen blieben von den Offiziellen ungeahndet. Boston hatte eigentlich mehr Spielanteile, verzweifelten aber am stark aufspielenden Youngster Jordan Binnington, der insgesamt 38 Schüsse der Bruins parierte. Tore von Ryan O’Reilly und der spätere Gamewinner von David Perron bescherten den Blues eine 2:0 Führung, die Jake DeBrusk, sieben Minuten vor dem Ende, verkürzen konnte.

St.Louis brachte das Ergebnis aber über die Zeit und greift nun im heimischen Enterprise Centre nach Lord Stanleys Hardware. Spiel 6 der Finalserie steigt in der Nacht von Sonntag auf Montag (02:00 MEZ).

www.hockey-news.info , www.nhl.com

To Top
error: Content is protected !!