All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: COVID19-bedingt: Die NHL verschiebt ihren Playoff-Start!

Die National Hockey League (NHL) hat das Ende der „regular season“ und somit auch den Start der Playoffs etwas nach hinten verlegt. Aufgrund der Corona-Situation in Vancouver gab es für die Verantwortlichen keine andere Option.

Die Vancouver Canucks wurden vom Corona-Virus schwer getroffen und hatten phasenweise mehr als 20 positive Fälle im Spieler-/Staff-Bereich zu vermelden.

Heute starten die Kanadier wieder ins Training und werden in der kommenden Woche wieder in den Spielbetrieb zurückkehren – am Freitag warten die Edmonton Oilers.

Das Ende der Saison wurde zu Beginn auf den 8.Mai datiert und wurde nun auf den 16.Mai verlegt. Am 11. Mai hätten die Stanley Cup Playoffs beginnen sollen. Vancouver hält zur Zeit bei 37 Spielen und liegt mit 35 Punkten auf Rang 6 der „Scotia North Division“.

Seit dem Start der Saison 2021 mussten 54 Spiele, davon 49 wegen des Covid-19-Protokolls, verschoben werden.

To Top
error: Content is protected !!