All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Erik Karlsson bleibt in Kalifornien

Das Rätselraten um die Zukunft von Erik Karlsson hat ein Ende. Der schwedische Verteidiger verlängerte seinen Vertrag bei den San Jose Sharks für weitere acht Jahre.

Damit binden die Haie aus der Bay Area den 29-jährigen Schweden bis zum Ende der Saison 2026/27 an den Verein. Karlsson wechselte vergangenen Sommer nach Kalifornien und lieferte in 53 Partien 45 Punkte ab. In den Playoffs steuerte der Offensiv-Verteidiger nochmals 16 Punkte bei.

Für Karlsson ist es nach acht Spielzeiten bei den Ottawa Senators die zweite Station in seiner NHL-Karriere. Der 680-fache NHLer wird pro Jahr 11,5 Millionen Dollar kassieren. Um 500.000 Dollar mehr wie Los Angeles Kings Franchise Verteidiger Drew Doughty – Zufall?!

Für San Jose General Manager Doug Wilson geht es nun ans Komplettieren des Rosters, wofür dem Langzeit-GM nur mehr um die 15 Millionen US Dollar übrigbleiben. Das Problem: Joe Pavelski, Timo Meier, Kevin Labanc und auch Joe Thornton sind noch ohne Vertrag.

www.hockey-news.info , Bild: Credit: Michael Miller (CC BY-SA 4.0)

To Top
error: Content is protected !!