All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL-Playoffs: Flyers nach Niederlage unter Zugzwang

Michael Raffl und die Philadelphia Flyers haben das dritte Spiel der Conference Semifinals verloren. Mit 1:3 musste man sich den New York Islanders geschlagen geben.

Dabei sah es nach dem ersten Drottel gut aus, führten die Flyers doch durch einen Treffer von Tyler Pitlick mit 1:0. Die Isles drehten die Partie und erzielten drei „unanswered goals“ durch Matt Martin, Leo Komarov und Captain Anders Lee. Semyon Varlamov war erneut der gewohnt starke Rückhalt und entschärfte 26 Schüsse der Flyers.

Michi Raffl verpasste das drittel Spiel der Serie. Game 4 steigt bereits in der Nacht von heute auf morgen (02:00 MEZ). Die Islanders können sich mit einem Sieg zwei Matchpucks sichern.

www.hockey-news.info , www.nhl.com

To Top
error: Content is protected !!