All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL-Playoffs: Tampa komplettiert das Stanley Cup Finale

Nun ist es also soweit: das Stanley Cup Finale steht vor der Tür und die beiden Teilnehmer stehen fest. Der Tampa Bay Lightning kehrt nach 2015 wieder ins Endspiel um Lord Stanley Hardware zurück und trifft dort auf die Dallas Stars.

Mit einem Gesamtscore von 4:2 setzte sich der Favorit aus Florida gegen die New York Islanders durch – und das auch durchaus verdient. Gleich in der Auftaktpartie setzte man mit einem 8:2 gegen die sonst so defensivstarken Islanders ein Statement. Einem 2:1 in Game 2 antworteten die Isles mit einem 5:3 und konnten somit die Serie auf 1:2 aus ihrer Sicht verkürzen.

In Spiel fünf wehrten die New Yorker den ersten Matchpuck der Bolts ab – in der zweiten Overtime ließ Jordan Eberle sein Team noch einmal hoffen, doch in der vergangenen Nacht holte sich Tampa den entscheidenden vierten Sieg.Erneut ging es wieder in die Verlängerung und dieses Mal hatte der Lightning das bessere Ende für sich. Isles Goalie Semyon Varlamov lieferte mit 46 Saves eine unglaublich starke Leistung ab, doch Anthony Cirelly sorgte in Minute 94 für den „series clincher“.

Nun geht es für Tampa zum dritten Mal ins Stanley Cup Finale. 2003/04 konnte man den bisher einzigen Triumph in der Vereinsgeschichte feiern, als man sich gegen die Calgary Flames in sieben Spielen durchsetzen konnte. 2015 unterlag man dem sechsfachen Champion aus Chicago mit 2:4.

Die Finalserie starten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (01:30 MEZ).

www.hockey-news.info

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!