NHL

NHL-PREVIEW: Am kommenden Dienstag beginnt die neue NHL-Saison!

In vier Tagen beginnt die neue NHL Saison. Die Vegas Golden Knights sind dabei als Titelverteidiger der große Gejagte. Der erweiterte Favoritenkreis wird sich etwas verändern und so darf man auf eine sehr spannende Spielzeit hoffen.

Am Dienstag den 10. Oktober um exakt 23:30 Uhr startet die NHL in die neue Saison. Dabei treffen die Tampa Bay Lightning auf die Nashville Predators. In der selben Nacht geht auch Titelverteidiger Vegas auf das Eis, der erste Gegner dabei sind die Seattle Kraken. Aus österreichischer Sicht könnte es in der Nacht auf Freitag erstmals spannend werden. Die Minnesota Wild mit Marco Rossi bekommen es zum Auftakt mit dem Stanley-Cup Finalisten aus Florida zu tun. Man darf davon ausgehen, dass Rossi dabei auch am Eis stehen wird.

Langsam aber sicher erstarken in der NHL wieder Vereine, die in den letzten Jahren eine eher untergeordnete Rolle gespielt haben. Besonders spannend dürfte es dabei in der Atlantic Division werden. Die Toronto Maple Leafs, die Florida Panthers und die Tampa Bay Lightning muss man immer auf der Rechnung haben. Steigerungen erwartet man sich von den Detroit Red Wings, den Ottawa Senators und den Buffalo Sabres. Diese drei Teams wollen wieder um die Play-Offs mitspielen. Spannend wird es um die Boston Bruins werden, die letzte Saison den Grunddurchgang dominiert haben. Da aber Captain Patrice Bergeron und David Krejci ihre Karrieren beendet haben, fehlen plötzlich die Center der ersten beiden Reihen. Einzig die Montreal Canadiens werden wohl keine Rolle spielen, dafür sind sie noch zu jung und unerfahren, aber der Prospect-Pool ist prall gefüllt. 

In der Metropolitan Division dürfte es auch recht ausgeglichen zugehen, wobei vor allem die New Jersey Devils eine interessante Aktie sein werden. Mit den Jungstars Jack Hughes und Nico Hischier ist man speziell auf der Center Position hervorragend aufgestellt. Letzte Saison besiegte man in den Play-Offs die favorisierten New York Rangers und die Tendenz ist weiter steigend. Die Pittsburgh Penguins setzen mit der Verpflichtung von Erik Karlsson alles auf eine Karte und wollen nochmals einen Run auf den Cup starten. Obwohl Sidney Crosby und Evgeni Malkin schon in die Jahre gekommen sind, spielen sie nach wie vor eine tragende Rolle. Schon seit längerer Zeit muss man die Carolina Hurricanes auf der Rechnung haben, die aber in der Crunch-Time noch nicht überzeugen konnten. Die Washington Capitals und New York Islanders sollte man auch auf der Rechnung haben. Schwierig wird es für die Columbus Blue Jackets und die Philadelphia Flyers.

Beim Blick in den Westen und dabei auf die Central Division sind alle Augen auf die Chicago Blackhawks gerichtet. Obwohl das Team wohl nicht um die Play-Offs mitspielen wird, sind alle auf den Auftritt vom neuen Superstar Connor Bedard gerichtet. Der Nummer-1 Pick wird in einem Atemzug mit Sidney Crosby und Connor McDavid genannt und soll die Hawks wieder zurück zum Erfolg führen. Der Favorit in der Division ist aber sicherlich Colorado. Auch die Dallas Stars muss man auf der Rechnung haben. Ausgeglichen sollte es zwischen den Minnesota Wild, den Nashville Predators, den St. Louis Blues und den Winnipeg Jets zugehen. Arizona dürfte auch weiterhin keine wesentliche Rolle spielen.

In der Pacific Division läuft der Stanley-Cup Champ aus Vegas auf. Mit den Seattle Kraken schaffte es das neueste Team der Liga zuletzt auch in die Play-Offs und schaltete dort sogar Colorado aus. Zudem spielen mit Connor McDavid und Leon Draisaitl die zwei aktuell besten Spieler der Liga bei den Edmonton Oilers am Eis. Fragezeichen stehen hinter den kanadischen Teams aus Calgary und Vancouver, beiden haben das Potenzial um die Play-Offs mitzuspielen, enttäuschten aber in der Vorsaison. Die Los Angeles Kings rund um Altstar Anze Kopitar haben sich punktuell verstärkt und könnten zu einem unangenehmen Gegner werden. Die beiden kalifornischen Teams aus Anaheim und San Jose werden wohl eher nicht in die Play-Offs einziehen.

Was meint ihr? Welche Teams schaffen den Einzug in die Play-Offs und wer wird am Ende den Cup in die Höhe stemmen. Versucht euer Glück und setzt auf euer Team.

www.hockey-news.info, Bild: https://www.facebook.com/vegasgoldenknights/

 

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!