All for Joomla All for Webmasters
NHL

NHL: Raffl punktet – Flyers mit knapper Niederlage

Für Michi Raffl und die Philadelphia Flyers setzte es gegen die New York Rangers die sechste Saisonniederlage. Der Kärntner sammelte einen weiteren Scorerpunkt ein.

Philly musste sich zuhause gegen die Blueshirts mit 3:2 nach Penaltyschießen geschlagen geben, durch den Extrapunkt liegen die Flyers weiterhin auf dem zweiten Platz der „MassMutual East“-Division.

Bereits nach 59 Sekunden gingen die Flyers in Führung, Raffl assistierte beim zweiten Saisontreffer von Nicolas Aube-Kubel. Für den Kärntner war es die vierte Vorlage der Saison, nach 14 Spielen hält der 32-jährige Villacher bei sechs Zählern.

Für die Flyers geht es am kommenden Sonntag mit dem bereits mit Spannung erwarteten Outdoor-Game am Lake Tahoe weiter. Um 20 Uhr MEZ duelliert man sich mit den Boston Bruins, dem Erstplatzierten der Division.

www.hockey-news.info , www.nhl.com , Bild: Wikimedia/Peetlesnumber1

To Top
error: Content is protected !!