Exportcheck-Nordamerika

NHL: Marco Rossi jubelt über ersten Karrierepunkt! (inkl. Video)

Die Minnesota Wild setzten sich in Montreal mit 4:1 durch und feierten damit den vierten Sieg im fünften Spiel. Für Marco Rossi war es ein besonderer Abend.

Der Rankweiler jubelte beim Auswärtserfolg seines Teams über seinen allerersten Scorerpunkt seiner NHL-Karriere. Rossi bereitete das zwischenzeitliche 3:1 durch Doppeltorschützen Kirill Kaprizov vor.

In seinem neunten Saisonspiel centerte Rossi die dritte Angriffsreihe, welche durch Brandon Duhaime und Tyson Jost ergänzt wurde. Der Vorarlberger bekam knapp 14 Minuten Eiszeit und wurde sowohl in Über- als auch in Unterzahl eingesetzt. Die Wild empfangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Seattle Kraken.

hockey-news.info , nhl.com , Bild: facebook.com/minnesotawild

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!