NHL

NHL-Video: Arizona-Youngster mit irrem Tor beim „Melbourne Game“ der Global Series!

Am 10. Oktober geht die National Hockey League (NHL) in ihre bereits 107. Saison. Schon jetzt stehen die NHL-Teams auf dem Eis und bereiten sich auf die neue Spielzeit vor. Dabei gab es bereits das erste echte Highlight zu bewundern.

Die Los Angeles Kings und Arizona Coyotes gastierten heute im australischen Melbourne und lieferten sich dort ein heißes Duell. In einer mit 13.097 Zusehern restlos ausverkauften Rod Laver Arena setzten sich die Coyotes mit 5:3 durch. Für ein echtes Highlight sorgte der Youngster Logan Cooley.

Der 3rd Overall Pick aus dem NHL Entry Draft 2022 erzielte in sehenswerter Manier das zwischenzeitliche 4:1. Viele Augen werden sich in den kommenden Monaten auf den 19-jährigen Center richten, denn er und Clayton Keller sollen die US-Amerikaner wieder aus dem Tabellenkeller führen. Das Zeug dazu hat der US-Crack definitiv, was er in der abgelaufenen NCAA-Saison mit satten 60 Punkten in nur 39 Spielen unter Beweis stellen konnte.

hockey-news.info , Bild: Rena Laverty / USA Hockey’s NTDP 

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!