All for Joomla All for Webmasters
National League

NLA: Chris DiDomenico kehrt zu den SCL Tigers zurück

Der kanadische Stürmer Chris DiDomenico kehrt ins Emmental zurück. Die Tigers und DiDomenico einigen sich auf einen Zweijahresvertrag plus einer Option auf ein weiteres Jahr.

Der 29-Jährige stieß 2014 auf die NLB-Playoffs hin zu den SCL Tigers und war ein Jahr später maßgeblich am Wiederaufstieg der Langnauer in die höchste Spielklasse beteiligt. Doch im Frühjahr 2017 verließ der charismatische Kanadier Hals über Kopf das Emmental und wechselte in die NHL. Den Sprung bei Ottawa schaffte er allerdings nicht und war daher zuletzt, aber mit guten Werten, für das Chicago-Farmteam Rockford IceHogs tätig.

DiDomenico absolvierte bei den Senators insgesamt 27 Spiele und erzielte dabei 6 Tore und 4 Assists. Mit dem AHL-Team Rockford Ice Hogs erreichte der Stürmer den Conference Final und war der Playoff-Topscorer seiner Mannschaft.

Somit starten die Langnauer mit den fünf ausländischen Stürmern Chris DiDomenico, Mikael Johansson, Eero Elo, Harri Pesonen und Aaron Gagnon in die neue kommende Saison:

To Top
error: Content is protected !!