All for Joomla All for Webmasters
International

ÖEHV: Bleibt Arno Del Curto dem ÖEHV erhalten?

Er war sicher ein wichtiger Eckpfeiler des Coachingteams, welches Österreich zum Klassenerhalt führte. Doch wie geht es mit Kulttrainer Arno Del Curto weiter?

22 Jahre coachte er den HC Davos, holte mit dem Traditionsverein sechs Meisterschaften, ehe er im November 2018 zurücktrat. Durch die Freundschaft zu Roger Bader konnte er für das ÖEHV-Trainerteam gewonnen werden und führte mit den Spielern viele Einzelgespräche und war auch Motivator für die Cracks.

„Es gab Spieler die wollten dass ich ihnen verspreche im Trainerteam zu bleiben“, so Del Curto. Doch der 66-jährige lässt seine Zukunft offen, wenngleich er sich eine Fortsetzung im ÖEHV-Team vorstellen kann.

Coming Soon
Wer war der beste österreichische WM-Spieler?
Wer war der beste österreichische WM-Spieler?
Wer war der beste österreichische WM-Spieler?

„Ich hatte bei der WM richtig Freude“, so Del Curto, der dabei abgesehen vom Taggeld von 182€ nichts verdiente. Er wird definitiv keinen Klub mehr coachen, so viel stellte er klar.

„Aber vielleicht helfe ich dem ÖEHV-Team wieder einmal“, so Del Curto. Voraussetzung ist aber, dass sein Kumpel Roger Bader Teamchef bleibt. Die Vertragsverlängerung dürfte aber hoffentlich nur Formsache sein…

Fabien Perissinotto, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons

bet365
To Top
error: Content is protected !!