International

ÖEHV: Österreich trifft beim Deutschland-Cup auf den Gastgeber!

Samstagabend, 18:00 Uhr live auf ORF SPORT +, geht es für die rotweißroten Cracks von Head Coach Roger Bader gegen den Gastgeber des Deutschland Cup 2023. Es ist die 81. Auflage dieses Prestigeduells. Am 22. April fuhr Österreich hier in Landshut mit dem 3:2 nach Penaltyschießen den letzten Erfolg über den aktuellen Vize-Weltmeister ein.

Bei der WM selbst, das die 80. Auflage markierte, musste man sich in Tampere (FIN) 2:4 geschlagen geben. Wie in jeder Sportart birgt das Duell Österreich vs. Deutschland stets besondere Brisanz. Zahlreiche Fans aus Österreich werden ihr Team unterstützen, das nach dem 1:7 zum Auftakt gegen die Slowakei eine Leistungssteigerung aufs Eis bringen will.

Head Coach Roger Bader: „Jetzt gilt es den nächsten Schritt zu machen, dass wir im nächsten Spiel viel besser spielen als im ersten. Einfach weil wir uns an das Tempo und die Intensität in diesem Turnier gewöhnt haben.“

18 Siege bei drei Unentschieden und 59 Niederlagen lautet die aktuelle Bilanz aus heimischer Sicht. Während Österreich sich zum Auftakt der Slowakei 1:7 beugen musste, starteten unsere Nachbarn mit einem 4:1-Sieg über Dänemark ins Turnier. Die Skandinavier lieferten dem Vize-Weltmeister einen ebenbürtigen Kampf, im Schlussdrittel zog Deutschland dann das Momentum auf seine Seite und entschied die Partie am Ende klar für sich.

Wie auch im rotweißroten Lager nutzt Deutschland sein Heim-Turnier um jungen Spielern eine Chance zu geben sich zu beweisen. Als Ziel hat man die Titelverteidigung ausgegeben.

Bei Österreich werden für die Deutschland-Partie Senna Peeters und Paul Stapelfeldt ins Aufgebot rücken. Für Peeters ist es sein drittes, für Stapelfeldt sein viertes Länderspiel. Wem Head Coach Bader eine Pause gönnt entscheidet sich erst am morgigen Samstag.

Deutschland Cup 2023

Österreich vs. Slowakei 1:7 (0:4, 1:2, 0:1)
Do., 9. November 2023, 12:30 Uhr
Torschütze Österreich: Nico Feldner (25.) 
Torschützen Slowakei: Samuel Takáč (8./PP1), Jozef Baláž (13., 15.), Oliver Okuliar (15., 34.), Lukáš Cingel (34./PP1), Martin Faško-Rudáš (42.)

Deutschland vs. Österreich
Sa., 11. November 2023, 18:00 Uhr, live auf ORF SPORT +

Dänemark vs. Österreich
So., 12. November 2023, 11:00 Uhr, live auf LIVE.eishockey.at

wwww.eishockey.at, Foto von City-Press GmbH Bildagentur

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!