All for Joomla All for Webmasters
International

ÖEHV: Österreichs Nachwuchsteam mit zwei Niederlagen zum Saisonauftakt

In das Heimturnier in Zell am See startete die österreichische U16-Nationalmannschaft mit einer knappen Niederlage. Bei der U20 Super Challenge in Schweden setzte sich der Gastgeber gegen Österreich deutlich durch.

Am Mittwoch eröffnete die österreichische U16-Nationalmannschaft das Vier-Nationen-Einladungsturnier in Zell am See mit dem Spiel gegen Weißrussland. Die Gastgeber mussten sich nach einem harten Kampf am Ende mit 1:4 geschlagen geben.

Den österreichischen Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Marco Kasper im ersten Spielabschnitt. Torhüter Lorenz Hofer wurde zum besten Spieler der österreichischen Mannschaft – die Auszeichnung überreichte Sportdirektor Roger Bader – gewählt. Im zweiten Spiel trifft Österreich am Donnerstag auf die Schweiz, die den Auftakt gegen Deutschland mit 3:6 verlor.

Die österreichische U20-Nationalmannschaft startete ebenfalls mit einer Niederlage in die U20 Super Challenge im schwedischen Karlstad. Das Team von Trainer Marco Pewal unterlag Gastgeber Färjestad BK, das im ersten Drittel ordentlich loslegte, mit 3:7.

Im zweiten Abschnitt kamen die Österreicher zu ihren ersten Toren und entschieden diese zweiten 20 Minuten auch mit 2:1 für sich. Julian Pauschenwein und Dominik Sivec sorgten für die Treffer. Elf Minuten vor dem Ende steuerte Martin Urbanek einen Powerplay-Treffer für die Österreicher bei. Am Donnerstag tritt Österreich gegen WM-Konkurrent Norwegen an, das den HC Riga mit 4:0 besiegte.

19. – 26.08.2019: U20 Super Challenge
Ort: Karlstad/Schweden
Teilnehmer: Österreich, Norwegen, Frankreich, Ungarn, Färjestad BK, Leksands IF, Växjö Lakers, HC Riga

21.08.2019, 19:30 Uhr: Färjestad BK – Österreich 7:3 (4:0,1:2,2:1)
Tore: Kyrk (4., 12.), Sandberg (8., 19.), Lindström (28., 53.), Nilsson (43.) bzw. Pauschenwein (23.), Sivec (40.), Urbanek (49./PP)
Strafminuten: 12 bzw. 10

22.08.2019, 15:45 Uhr: Österreich – Norwegen
23.08.2019, 16:00 Uhr: HC Riga – Österreich
24.08.2019, TBA: Platzierungsspiel
25.08.2019, TBA: Platzierungsspiel

20. – 24.08.2019: U16 Vier-Nationen-Turnier
Ort: Zell am See
Teilnehmer: Österreich, Deutschland, Schweiz, Weißrussland

21.08.2019, 13:45 Uhr: Österreich – Weißrussland 1:4 (1:2,0:1,0:1)
Tore: Kasper (19.) bzw. Lashko (5.), Hlinski (17.), Bourash (31.), Tishkevich (50.)
Strafminuten: je 4

22.08.2019, 16:45 Uhr: Schweiz – Österreich
23.08.2019, 13:00 Uhr: Österreich – Deutschland

www.eishockey.at, Pic: ÖEHV

To Top
error: Content is protected !!