All for Joomla All for Webmasters
International

Olympia22-Video: Puck gegen Kopf – Taffer Schiedsrichter setzt Partie dennoch fort!

Schrecksekunde im olympischen Viertelfinalspiel zwischen Finnland und der Schweiz. Schiedsrichter Daniel Hynek bekam nach einem Bully einen Schuss voll gehen den Kopf. Er hatte aber Glück im Unglück.

Es war die 45.Spielminute im Viertelfinale zwischen der Schweiz und Finnland und die 3:1 in Führung liegenden Finnen wollten nach einem Bully im eigenen Drittel in Unterzahl die Scheibe klären.

Der Rettungsversuch ging genau in Richtung des Kopfes von Schiedsrichter Daniel Hynek. Er konnte geistesgegenwärtig gerade noch seinen Kopf wegdrehen, sodass die Scheibe am Helm abprallte.

Er ging zu Boden, konnte aber nach einigen Sekunden die Partie fortsetzen und zu Ende leiten. Finnland gewann letztendlich mit 5:1 und stieg ins Halbfinale auf.

bet365
To Top
error: Content is protected !!