International

Petr Cech in die EIHL „beordert“!

Petr Cech wurde vom Erstligisten Belfast Giants in die EIHL „einberufen“. Der tschechische Torwart wurde als „emergency cover“ zu den Nordiren geholt.

Der ehemalige Torwart von Arsenal London kam auf 440 Premierleague-Spiele, krönte sich mit den Gunners vier Mal zum Meister und holte noch etliche weitere Titel. Seit seinem Karriereende im Profifußball steht er des Öfteren auf dem Eis, heuer in bislang sechs Spielen für die Oxford City Stars.

Nun gab es einen „emergency call“ vom EIHL-Club aus Belfast. „Wir sind sehr dankbar über den Support der Oxford City Stars und von Petr selbst. Petr ist ein hochdekorierter Athlet, der genau weiß was es braucht um auf dem höchsten Level zu performen. Sein Support während der Leihphase wird unbezahlbar sein“, so Adam Keefe, Headcoach der Belfast Giants auf der offiziellen Homepage der Nordiren.

hockey-news.info , Bild: Warrenfish, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia Commons

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!