All for Joomla All for Webmasters
Sponsored

Sponsored: Welches Casinospiel hat die besten Gewinnchancen?

Wer auf einer Online Glücksspielplattform spielt, möchte in aller Regel etwas gewinnen. Natürlich gibt es Spieler, die sich mit kostenlosen Demoversionen zufriedengeben und somit auf reale Gewinne verzichten, doch wer echte Einsätze riskiert, der hofft auch auf echte Erlöse. Und natürlich sollten die Chancen auf eine Auszahlung möglichst hoch sein.

Wir geben Ihnen in diesem Artikel Tipps, bei welchen Spielen Sie die besten Gewinnchancen genießen. Nur eines dürfen Sie niemals vergessen: Eine Garantie gibt es nicht. Glücksspiele tragen ihren Namen nicht umsonst. Selbst wenn die Quoten hoch sind, entscheidet im Endeffekt immer das Glück, ob Sie erfolgreich sind oder nicht.

Setzen Sie sich an die Tischspiele

Möchten Sie die besten Gewinnchancen nutzen, sollten Sie sich an Tischspiele wagen, weil sie den höchsten RTP-Wert (Return to Player – Auszahlungsquote) aufweisen. Es gibt Spiele, die mit 98% oder sogar 99% aufwarten. Erwarten Sie aber nicht zu viel. Selbst bei 99% ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie verlieren. Die Auszahlungsquote gibt nämlich an, wie viel aller Einsätze über einen längeren Zeitraum durchschnittlich an die Spieler wieder ausgezahlt werden.

Es handelt sich hier um langfristige Berechnungen. Wie viele Spiele dabei mit einfließen, können wir leider nicht sagen, aber es sind sicher einige Hundert. Für einen einzelnen Spieler hat die Auszahlungsquote also wenig Aussagekraft, sie ist aber dennoch ein guter Indikator dafür, wie wahrscheinlich ein Gewinn ist. Der Hausvorteil der Spielhalle ist übrigens der Kehrwert. Je niedriger er ist, desto besser für den Kunden, und bei Tischspielen ist er eben besonders gering.

Wählen Sie immer die bessere Auszahlungsquote

Ein gutes Beispiel ist das amerikanische Roulette (94,7%) und das französische Roulette (98,65%). Sie sehen, hier liegt der Unterschied fast bei 4%. Er liegt in der Doppelnull begründet, einer zusätzlichen Tasche im amerikanischen Roulette-Kessel. Die Gewinnchancen sind beim französischen Roulette also besser. Setzen Sie auf Schwarz oder Rot, ist die Doppelnull nur hinderlich. Hier wäre es demnach sinnvoll, beim klassischen Roulette zu bleiben.

Im Übrigen gelten diese guten RTP-Werte nur für einfache Chancen wie auf gerade oder ungerade Zahlen. Setzen die auf eine Kolonne oder gar auf eine bestimmte Zahl, verringert sich die Auszahlungsquote dramatisch.

Wie sieht die Auszahlungsquote bei Slots aus?

Bei Spielautomaten merkt man Unterschiede in der RTP kaum, was auch daran liegt, dass man hier absolut nicht eingreifen kann. Sie benötigen auf jeden Fall Glück. Beim Poker etwa können Sie mit Taktik etwas ändern, bei Slots nicht.

Was viele Spieler nicht wissen: Die RTP von Spielautomaten liegt im Online Casino bei durchschnittlich 95%, in traditionellen Spielhallen hingegen sinkt sie auf ungefähr 60%. Daher empfehlen wir Ihnen, Slots vorrangig online zu spielen. Falls Sie in ein landbasiertes Casino gehen, besinnen Sie sich dort auf die Tischspiele! Die Quoten sind beim Roulette, Poker oder Baccarat einfach viel besser. Automatenspiele wiederum spielt man am besten auf Online Casinoplattformen.

Testen Sie die Spiele mit einem Bonus

Manchmal hilft es, wenn man die verschiedenen Spiele zunächst testet und so einen Überblick erhält. Im Demomodus weiß man jedoch nie, ob dieselben Quoten wie beim Spiel mit echtem Geld genutzt werden. Wer mit einem Bonus spielt, befindet sich aber auf jeden Fall im Echtgeldmodus. Spielen Sie eine Weile und notieren Sie sich Ihre Gewinne. Wiederholen Sie dieses Vorgehen bei vielen anderen Slots, bis Sie am Ende einen Überblick haben. So entsteht eine eigene Statistik, der Sie vertrauen können. Tipp: Nutzen Sie für die Recherche nur wenige Cents, damit Sie mehrere Spiele testen können.

Im einen oder anderen Casino erhalten Sie zum Beispiel kostenlos Boni ohne Einzahlung. Aktuelle 5 Euro Prämien sorgen dafür, dass Sie bei Ihren ersten Versuchen kein Risiko eingehen. Um das Startguthaben zu erhalten, müssen Sie sich nur registrieren. Das Geld wird Ihnen automatisch gutgeschrieben und kann direkt genutzt werden. Aber Achtung, es gibt überall Bonusbedingungen einzuhalten. Halten Sie sich an die Regeln, damit Sie am Ende auch eine Auszahlung erhalten!

Volatilität statt Auszahlungsquote – der geheime Tipp

Im Netz wird viel über die Auszahlungsquote geschrieben. Über die Volatilität liest man hingegen vergleichsweise wenig. Deswegen wissen viele unerfahrene Spieler nicht, um was es sich da eigentlich handelt. Wir meinen, dass die Volatilität bzw. Varianz eine wichtige Angabe ist, die jeder kennen sollte.

Spricht man von einer hohen Volatilität, kommt es seltener zu einer Ausschüttung, dafür sind die Gewinne meist höher. Bei einer niedrigen Volatilität klingelt die Kasse öfter, doch die Beträge sind meist kleiner. Falls Sie rasche Erfolge sehen wollen, sollten Sie sich eher auf Slots mit niedriger Varianz besinnen. Eine hoher Wert ist nur dann sinnvoll, wenn Sie viel Geld investieren und langfristig spielen möchten. Natürlich gibt es auch Spiele mit mittlerer Volatilität, die beides vereinen – die goldene Mitte sozusagen.

In einigen Online Spielbanken ist es möglich, die Spiele nach Volatilität zu sortieren. Falls es diese Funktion nicht gibt, können Sie mit gängigen Suchmaschinen nach den Werten suchen. Geben Sie einfach den Titel des Automaten mit dem Suchbegriff “Volatilität” ein. Schon werden Sie Antworten finden. Nach einer Weile wissen Sie recht gut, bei welchen Spielen Sie die besten Gewinnchancen haben.

Spielen Sie Slots mit Bonusfunktionen

Zum Schluss möchten wir Ihnen noch einen weiteren Tipp auf dem Weg geben. Spielen Sie am besten Spielautomaten, die viele Bonusfunktionen beinhalten, beispielsweise Wild Symbole, Scatter Symbole, Re-Spins und ähnliches. Sie alle verbessern Ihre Gewinnchancen deutlich. Wild Symbole etwa ersetzen andere Zeichen und können so unvollständige Gewinnkombinationen komplettieren. Scatter Symbole, die auch Streuzeichen genannt werden, lösen oft Freispiele aus und führen auch dann zu Gewinnen, wenn sie auf keiner Gewinnlinie auftauchen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, Games zu spielen, bei denen Sie sich wohlfühlen. Was man mag, empfindet man als angenehm und so fällt einem das Loslassen leichter. Wer nicht verkniffen auf einen Gewinn wartet, hat mehr Spaß. Genießen Sie einfach das Spiel, die bunten Symbole und die Spannung. Alles andere kommt von allein.

Sie brauchen auf jeden Fall Glück

Quoten sind gut, Volatilitätsangaben sind besser. Doch im Endeffekt kommt es immer auf das Schicksal an. Ohne das gewisse Quäntchen Glück werden sie keine Erfolge feiern können. Es gibt auch keine Tricks, die zu garantierten Gewinnen führen. Wer im Casino spielt, muss mit Verlusten rechnen. Wir sind aber der Meinung, dass man ruhig positiv denken kann. Sonst macht das Spielen bekanntlich keinen Spaß.

To Top
error: Content is protected !!