All for Joomla All for Webmasters
International

WM: Österreich kassiert 2:5 Auftaktniederlage gegen Lettland

Lange gut mitgehalten, aber letztendlich doch klar mit 2:5 verloren hat die Truppe von Roger Bader  den WM-Auftakt gegen Lettland. Morgen geht es bereits zur Mittagszeit gegen Turnierfavorit Russland weiter.

Die Österreicher begannen ambitioniert, es kamen in den ersten Minuten aber beide Teams zu guten Möglichkeiten, wob ei die Letten eher über die Konter gefährlich wurden. Das Bader-Team zeigte sich aber als spielbestimmendes Team, bis Patrick Peter wegen eines Bandenchecks eine 5+Spieldauer-Strafe ausfasste und so eine lange Unterzahl verursachte. Doch das Penaltykilling der Österreicher funktionierte und führte sogar zum Torerfolg. Pallestrang bediente Raffl der Goalie Gudlevskis bezwang. Doch die Letten kamen noch im selben Powerplay zum Ausgleich und brachten somit ein 1.1 in die erste Pause.

In den zweiten Abschnitt kamen die Letten besser hinein und übernahmen das Kommando. Auch wenn die Österreicher zu Gelegenheiten durch Schlacher und Herburger kamen, waren die Letten nun doch die spielbestimmende Mannschaft die kurz vor der zweiten Pause zum zweiten mal an der Latte scheiterten.

23 Sekunden dauerte es im Schlussabschnitt, ehe die Letten eine mitgenommene Überzahl zur Führung nutzten. Balcers bediente Kapitän Darcins, der die erstmalige lettische Führung besorgte. Kurz darauf kamen die Österreicher zu einem Powerplay und Peter Schneider zur großen Ausgleichschance, sein Wristshot führte aber nicht zum Erfolg. Ganz im Gegenteil zum Handgelenksschuss von Rodrigo Abols wenige Minuten später. Dieser passte genau ins Kreuzeck und führte zum 1:3. Wenige Minute später zeigte Gints Meija dass er auch ein gutes Ziel hat und schlenzte einen Schuss ins linke Kreuzeck zum vorentscheidenden 4:1. Herburger verkürzte zwar in Überzahl noch auf 2:4, doch bevor Hoffnung auf ein Comeback aufkam, machte Kenjins mit dem nächsten  Treffer ins Kreuzeck alles klar.

Letztendlich blieb es beim doch verdienten Sieg für die Letten. Für Österreich geht es morgen am 12:15 gegen Turnierfavorit Russland weiter.

WM 2019
Lettland – Österreich 2:5 (1:1|0:0|1:4)
Tore:
0:1 Raffl (15.)
1:1 Balcers (16./PP)
1:2 Darzins (41./PP)
1:3 Abols (44.)
1:4 Meija (48.)
2:4 Herburger (56./PP)
2:5 Kenjins (56.)

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!