All for Joomla All for Webmasters
DEB

WM: Deutschland müht sich zu Auftaktsieg über Aufsteiger Großbritannien

Die DEB-Truppe mühte sich zu einem 3:1 WM-Auftaktsieg über Aufsteiger Großbritannien. Erst im letzten Drittel machten Draisaitl & Co. alles klar.

Deutschland hatte im ersten Drittel Probleme das Spiel in den Griff zu bekomme und ging mit einem 0:0 gegen WM-Debütant Großbritannien in die erste Pause.

Im zweiten Drittel kam man dann besser ins Spiel und zu etlichen Torchancen, doch erst in der 40.Minute war es Mannheim-Defender Moritz Seider der nach Vorarbeit von Yannick Seidenberg die deutsche Führung besorgte.

Im Schlussabschnitt dann aber die kalte Dusche: Mike Hammond, Stürmer von Manchester Storm erzielt nach knapp vier Minuten den Ausgleichstreffer und schockte Deutschland. Doch die Söderholm-Truppe zeigte Courage und traf in der 51. Minute durch Yasin Ehliz in Überzahl zum 2:1 und nur 84 Sekunden später durch Superstar Leon Draisaitl zum 3:1.

Dieses Ergebnis brachten die DEB-Cracks über die Runden und feierten damit einen mühevollen Auftaktsieg.

WM 2019
Deutschland – Großbritannien 3:1 (0:0|1:0|2:1)
Tore:
1:0 Seider (40.)
1:1 Hammond (44.)
2:1 Ehliz (51./PP)
3:1 Draisaitl (53.)

Pic: www.crossed-flag-pins.com

To Top
error: Content is protected !!