All for Joomla All for Webmasters
International

WM: Dänemark besiegt Frankreich nach hartem Kampf im Shootout!

Einen harten Kampf lieferten sich Dänemark und Frankreich in ihrem Auftaktspiel der heurigen WM. Letztendlich siegten die Dänen im Shootout mit 5:4.

Frankreich ging nach neun Minuten in Überzahl in Front, doch die Dänen schlugen in der letzten Minute des Startdrittels zurück und drehten die Partie mit einem Doppelpack durch Storm und Lauridsen.

Frankreich kam aber keineswegs geschockt aus der Kabine und glich nach nur vier Minuten aus. Die Franzosen leckten daraufhin Blut und zogen durch zwei weitere Treffer auf 4:2 davon. Doch Lars Eller machte noch vor der zweiten Pause das 3:4.

Im Schlussabschnitt glich Jensen in der 47.Minute aus und da keine weiteren Treffer mehr fielen ging es in eine Overtime. In dieser gelang keinem Team der Gamewinner, wodurch ein Shootout die Entscheidung bringen musste. Auf Seiten der Dänen trafen Eller, Boedker und Storm, bei den Franzosen nur Rech und Treille, womit sich die Dänen den Extrapunkt sicherten.

WM 2019
Dänemark – Frankreich 5:4 n.SO. (2:1|1:3|1:0|0:0|1:0)
Tore:
0:1 Bertrand (9./PP)
1:1 Storm (20.)
2:1 Laurdisen (20./PP)
2:2 Dame-Malka (25.)
2:3 Fleury (32.)
2:4 Claireaux (34./PP)
3:4 Eller (36.)
4:4 Jensen (47.)
5:4 Storm (65./entsch. PS)

Pic: www.crossed-flag-pins.com

To Top
error: Content is protected !!