All for Joomla All for Webmasters
International

WM21: BREAKING: Die WM im Mai dürfte nun in der Slowakei stattfinden!

Nach massivem Druck von verschiedenen Seiten lenkte der internationale Verband vor Kurzem endlich ein und entzog Weißrussland die WM (wir berichteten). Nun dürfte die Slowakei zum Zug kommen und Co-Ausrichter werden.

Von 21.Mai bis 6.Juni soll die diesjährige A-Weltmeisterschaft über die Bühne gehen. Co-Gastgeber Lettland ist gesetzt, Ersatz für Partner Weißrussland wird gesucht.

Zuletzt gab es Spekulationen, dass Dänemark einspringen könnte, zumindest boten sich diese über ihren nationalen Verband an um die WM zu retten.

Eher zurückhaltend waren die Ambitionen von der Slowakei. Verbandspräsident Miro Satan klang auf eine mögliche Übernahme angesprochen wenig angetan.

Nun scheint es jedoch einen Sinneswandel zu geben. Alles deutet darauf hin dass die WM nun anstatt in Weißrussland in der Slowakei und Lettland über die Bühne gehen wird und voraussichtlich Bratislava nach 2011 und 2019 zum dritten mal binnen zehn Jahren eine WM ausrichten wird.

Satan selbst bekräftigte nun die Ambitionen und berichtete davon dass man sich bereits auf eine Kostenteilung mit der IIHF einigte. „Wir tun alles dafür, dass wir die IIHF davon überzeugen, dass die Slowakei der richtige Ort für die Organisation einer Weltmeisterschaft ist“, so Satan.

Nach Hockey-News-Informationen soll am Montag eine Entscheidung bekannt gegeben werden und diese wird mit höchster Wahrscheinlichkeit Slowakei lauten.

Pic: Christoph Perren

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!