All for Joomla All for Webmasters
International

WM21: Tag 7 – Schweiz mit Kantersieg, Schweden mit nächster Niederlage

Die Schweiz konnte sich gegen die 0:7 Niederlage gegen Schweden erholen und fertigte die Slowakei ab. Die Tre Kronor verloren ihre dritte von vier Partien und stehen unter Zugzwang.

Mit einem 8:1 meldete sich die Schweiz eindrucksvoll zurück. Nicht weniger als fünf Schweizer Tore fielen in nummerischer Überzahl, Gregory Hofmann und Romain Loeffel steuerten einen Doppelpack zum Kantersieg über die bis dato ungeschlagenen Slowaken bei. Die USA setzte sich gegen Lettland mit 4:2 durch. Nach einem 2:2 im ersten Drittel ging die USA im zweiten Abschnitt durch Tore von Trevor Moore und Youngster Matt Beniers in Front. Für die „stars and stripes“ war es nach der Auftaktniederlage gegen Finnland der dritte Sieg in Folge.

Weiterhin ohne Punkte bleibt Italien – auch gegen Finnland gab es nichts zu holen. Der dreifache Weltmeister setzte sich gegen die italienische Auswahl mit 3:0 durch und überholte somit auch Deutschland. Verteidiger Tony Sund war mit zwei Toren der Mann der Partie. Mit 10 Punkten liegen die Finnen als punktbestes Team des Turniers auf Platz 1 der Gruppe B. Nach einer 2:4 Niederlage gegen Tschechien befindet sich Schweden schön langsam unter Zugzwang. Mit einer 2:0 Führung gingen die Tre Kronor in den letzten Abschnitt, wo Tschechien mit vier Toren aufdrehte. Bemerkenswert: in der Gruppe A trennen den Viertplatzierten (CZE) und Position 8 (SWE) nur zwei Zähler.

IIHF Weltmeisterschaft – Gruppe A
Schweiz : Slowakei – 8:1 (1:0|3:0|4:1)
Tore:
1:0 Diaz (10./PP), 2:0 Andrighetto (21./PP), 3:0 Loeffel (25.), 4:0 Hofmann (37.), 5:0 Meier (41./PP), 6:0 Kurashev (45.), 6:1 Kristof (46.), 7:1 Hofmann (53./PP), 8:1 Loeffel (55./PP)

Schweden : Tschechien – 2:4 (2:0|0:0|0:4)
Tore:
1:0 Wingerli (13.), 2:0 Rakell (16./PP), 2:1 Vrana (42./PP), 2:2 Kovar (45./PPP), 2:3 Klok (49.), 2:4 Flek (59./EN)

IIHF Weltmeisterschaft – Gruppe B
USA : Lettland – 4:2 (2:2|2:0|0:0)
Tore:
1:0 Tennyson (2.), 1:1 Indrasis (6./PP), 2:1 Boyle (15.), 2:2 Krastenbergs (17.), 3:2 Moore (32.), 4:2 Beniers (34.)

Finnland : Italien – 3:0 (2:0|1:0|0:0)
Tore:
1:0 Sund (7./PP), 2:0 Ruotsalainen (9.), 3:0 Sund (29.)

www.hockey-news.info , Bild: Elektrum Olimpiskais CC BY 4.0

To Top
error: Content is protected !!