All for Joomla All for Webmasters
International

WM22: Gastgeber Finnland steht im Endspiel!

Finnland setzte sich im ersten Halbfinale gegen die USA mit 4:3 durch und steht bei der Heim-Weltmeisterschaft im Endspiel. 

Dabei begann es für „leijonat“ nicht unbedingt nach Wunsch, denn nach nur 64 Sekunden gingen die US-Amerikaner, durch einen Treffer von Verteidiger Nate Schmidt, mit 1:0 in Führung. Finnland fand nur schwer ins Spiel, die ersten 20 Minuten gehörten den Amerikanern, doch drei Minuten vor der ersten Pause ließ Dallas Verteidiger Miro Heiskanen die Fans in der Nokia Arena von Tampere jubeln. Für den 22-Jährigen war es sein erster WM-Treffer.

Finnland fand in den zweiten 20 Minuten besser ins Spiel und ging in Minute 25 in Führung, doch die USA antwortete nur wenige Minuten später: dem 2:1 durch Sakari Manninen folgte der Ausgleichstreffer durch Sean Farrell. Bei Halbzeit jubelten die Finnen erneut, als Routinier Sami Vatanen den US-Schlussmann Jeremy Swayman bezwingen konnte und damit auf 3:2 stellte. Mit diesem Ergebnis ging es auch in das letzte Drittel.

Fünf Minuten nach Wiederbeginn erhöhte Montreal-Crack Joel Armia auf 4:2 und sorgte für eine kleine Vorentscheidung. Die Gastgeber agierten in weiterer Folge gewohnt strukturiert, mussten aber drei Minuten vor der Schlusssirene das 3:4 durch Adam Gaudette hinnehmen, somit wurde es noch einmal richtig spannend. Die USA kämpfte, brachte aber keinen weiteren Puck an Goalie Jussi Olkinuora vorbei.

Für Finnland ist es nach 2019 und 2021 die dritte Finalteilnahme en suite. Im Endspiel um Gold treffen die Finnen entweder auf Tschechien, oder den Finalgegner aus dem Vorjahr, Team Kanada. In Riga setzten sich die Ahornblätter mit 3:2 in der Overtime durch – Nick Paul erzielte das „gold-medal-goal“.

85. Eishockey-Weltmeisterschaft | Halbfinale
Finnland : USA – 4:3 (1:1|2:1|1:1)
Tore: 0:1 Schmidt (2.), 1:1 Heiskanen (17.), 2:1 Manninen (25./PP), 2:2 Farrell (27.), 3:2 Vatanen (30.), 4:2 Armia (46.), 4:3 Gaudette (58.)

www.hockey-news.info, Bild: Aleksi Stenberg, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons

bet365
To Top
error: Content is protected !!